Be warned, your Javascript is turned off. Please activate Javascript to improve your experience.

Puzzle ITC - Changing IT for the better

OpenStack

Immer mehr Kunden setzen heute auf die Cloud. Die schnelle Bereitstellung und Skalierung der IT-Infrastruktur wird deshalb zum kritischen Erfolgsfaktor. Die Red Hat Enterprise Linux OpenStack Platform ist dabei die ideale Basis für Ihre Public- oder Private Cloud.

Was ist OpenStack?

OpenStack ist eine Ansammlung unterschiedlicher Webservices, um Ihre Cloud zu bauen und zu managen. Mit Openstack werden alle Infrastrukturkomponenten als Service zur Verfügung gestellt, z.B. virtuelle Maschinen, Netzwerke, Firewalls und Router. Service bedeutet in diesem Zusammengang, dass die User selbst per Browser die nötige Infrakstruktur anfordern können. Diese Dienstleistung wird unter dem Begriff „Service orientierte Architektur (SOA)“ zusammengefasst. Dabei sind praktisch alle Dimensionen an Systemen möglich. Vom Proof of Concept bis zu riesigen produktiven Systemen mit mehreren tausend VMs. OpenStack wird meist als Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Lösung eingesetzt und stellt die Infrastruktur für Ihre Workflows dann zur Verfügung, wann Sie sie benötigen.

„Open“ wie in Open Source

OpenStack ist eine Open Source Software, welche ursprünglich von Rackspace und der NASA entwickelt wurde. Sie basiert auf offenen Standards und Technologien. Das bedeutet, dass der Code offen zugänglich, einsehbar und auch veränderbar ist. Eine Community entwickelt die Lösung stetig weiter und bringt sie mit den sich wandelnden Kundenbedürfnissen in Einklang. Dank diesem offenen Ansatz bietet OpenStack eine hohe Flexibilität und Abhängigkeiten von proprietären Anbietern (Vendor lock-in) werden verhindert.

Wie Puzzle Sie bei OpenStack unterstützt

Wir unterstützen und beraten Sie gerne beim Aufbau oder der Automatisierung einer private IaaS mit OpenStack. Zudem übernehmen wir das Management von Private-, Hybrid- oder Public-Clouds mit CloudForms. Puzzle unterstützt Sie ebenfalls dabei, bereits bestehende Applikationen oder eine Platform-as-a-Service (PaaS) in eine IaaS-Struktur zu überführen resp. integrieren.