Infrastructure & Services

Wir konzipieren, bauen und automatisieren IT-Infrastruktur auf Basis von Open-Source-Technologien. Linux dient uns dabei nicht nur als Kerntechnologie, sondern ist seit mehr als 20 Jahren unsere Leidenschaft.

Cloud & Container Platforms

Wir beraten und unterstützen dich beim Aufbau einer Container-Umgebung und der Integration deiner Applikationen in die Cloud. Als Spezialist*innen für Kubernetes helfen wir dir, deine eigene Plattform entweder on-premise auf eigener Hardware oder bei einem Infrastruktur-Provider aufzubauen. Du willst nicht zuerst bauen, sondern gleich loslegen? Dann ist unser Appuio-Angebot das richtige für dich!
Technologien: OpenShift, Rancher, Appuio

Automation & Configuration
Automation & Configuration

Einmal definieren, hundertmal ausrollen: Ein Configuration Management-Tool wie Ansible hilft dir, kleine wie grosse Systemlandschaften effizient zu verwalten. Wir unterstützen dich dabei, Workflows in der IT-Administration zu vereinfachen, zu automatisieren und zu standardisieren. Mit GitLab sorgen wir im Hintergrund für die Nachvollziehbarkeit aller Änderungen und steuern Roll-out-Prozesse bis zur voll deklarativen Systembeschreibung via Git-Ops.

Monitoring & Observability
Monitoring & Observability

Wir unterstützen dich beim Protokollieren, Messen, Beobachten und Überwachen deiner Systeme und Anwendungen. Ob Prometheus, Grafana, Loki oder den kompletten ELK/EFK-Stacks – wir sorgen dafür, dass deine Daten zu Insights werden, welche du für deine Analysen verwenden kannst. 
Zudem helfen wir dir,  Fehler und Unstimmigkeiten in deiner IT-Landschaft rasch aufzuspüren oder gar nicht erst entstehen zu lassen.

Single Sign-On & Digital Identity

Single Sign-On & Digital Identity

Wenn User sich sicher an Rechnern und Diensten anmelden sollen, sind zentrale Verzeichnisdienste und Single-Sign-On-Lösungen (SSO) das Mittel der Wahl. Ob Web-SSO mit Systemen wie Keycloak oder einheitliche Systemanmeldung per Kerberos mit Red Hat Identity Management, Samba oder Active Directory – wir finden das optimale Produkt und unterstützen dich vom Aufsetzen eines LDAP-Servers bis hin zur Einführung von Zweifaktor-Authentisierung (2FA) mit Smartcards oder OTP-Tokens.
CI/CD
CI / CD
Dank Continuous Integration, Continuous Deployment und Continuous Delivery können neue Features und Bugfixes innerhalb kürzester Zeit automatisch getestet und in die Produktion deployed werden. Wir unterstützen beim Design, der Umsetzung und der Integration von Pipelines in deine Umgebung und bei der Automatisierung und Standardisierung des Entwicklungsprozesses.
Technologien: Jenkins, Git, Ansible, Artifactory, Pulp usw.
Container Engineering
Container Engineering

Wir realisieren eine Zeit- und Kostenoptimierte Basis für deine Cloud-Applikationen. Dabei unterstützen wir dich auch, deinen Container Workload zu realisieren. Unsere Expert*innen setzen primär auf OpenShift, welches Docker und Kubernetes in einer Plattform kombiniert. Wir kümmern uns auch um das Orchestrieren und Managen der Container für eine optimale Skalierung. Dazu gehört unter anderem das Loadbalancing und die kontinuierliche Stabilität deiner Instanzen.

APPUiO Container

APPUiO

APPUiO ist unsere führende, auf Kubernetes basierende Schweizer Container-Plattform für das Design, die Entwicklung und den Betrieb von Applikationen. Auf Basis bewährter Open Source Konzepte wie Docker und Kubernetes unterstützt APPUiO den DevOps-Ansatz. Dank dem flexiblen Angebot können Applikationen sowohl in Public Clouds oder Private Clouds sowie unternehmensintern «On-Premises» betrieben werden. Wir führen kostenlose Schulungen zu OpenShift und Application Migration und Modernization durch und bieten einen 3rd-Level-Support an.
Cloud Native
Cloud Native
Cloud-Umgebungen, Container Plattformen oder Delivery-Pipelines bringen wenig, wenn die Applikationen nicht dafür ausgerichtet sind. Wir helfen dir dabei, deine Applikation «Cloud Ready» zu machen und in die Cloud zu deployen. Beim Design und der Entwicklung von Cloud Native Applikationen stützen wir uns auf das 12 Factor App Manifest ab. Dabei stehen Punkte wie Skalierbarkeit, Robustheit, Fehlertoleranz und Selbstheilung im Zentrum.