Ansible Navigator Workshop

Lerne von unseren Ansible-Cracks, wie die Zukunft von Ansible aussieht und erforsche die Möglichkeiten von Ansible-Navigator.

Am 15. September 2022 nachmittags an der Belpstrasse 37, 3007 Bern oder remote.

Der halbtägige Kurs richtet sich an System-Administratoren und Entwicklerinnen, die bereits Grundkenntnisse zu Ansible haben. In der Ansible Automation Plattform 2.1 sind Execution Environments (EE’s) fester Bestandteil. Im Kurs zeigen wir, wie solche EE’s mit Ansible-builder gebaut werden können. Weiter zeigen wir, wie diese EE’s mit ansible-navigator auch ausserhalb der Ansible Automation Platform verwendet werden können und lernen zusätzliche Eigenschaften von ansible-navigator kennen. Neben dem theoretischen Wissen vermittlen wir mit Hand-On Labs einen tiefen Einblick in die praktische Anwendung der Technologie und Tools.

Kursinhalte

  • Ansible-navigator
  • Ansible-runner
  • Ansible-builder
  • Execution Environments

Zielpublikum

System-Administratorinnen, Entwickler und Architektinnen und alle anderen, die Ansible verstehen und für die Automatisierung einsetzen möchten.

Voraussetzungen

  • Internetzugang, um auf die von Puzzle bereitgestellte, cloudbasierte Lab-Umgebung zuzugreifen
  • Einen modernen Browser
  • Grundlegenden Linux-Kenntnisse

Kursleiter

Philippe Schmid

Automation Expert und System Engineer mit mehreren Jahren Erfahrung,
Red Hat Certified Specialist in Ansible.

Durchführung

Der Kurs wird am 15. September 2022 von 14.00 – 17.00 Uhr bei Puzzle ITC, an der Belpstrasse 37, 3007 Bern und remote durchgeführt.

Die Kosten für den Kurs betragen CHF 350.- pro Teilnehmer inkl. Unterlagen und Labumgebung in der Cloud.

Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.