Crypto49ers Bitcoin-Bootcamp Zürich

Bitcoin das „neue Gold“ – oder ist da noch mehr? Der Bitcoin-Kurs hat sich nach der Corona-Krise 2020 und dem massiven Einstieg von börsennotierten Firmen wie Tesla und Microstrategy verzehnfacht. Doch welche technischen und ökonomischen Prinzipien verbergen sich hinter diesem Hype? Am 14. Juni findet das Crypto49ers „Bitcoin-Bootcamp“ in Zürich statt.

Als sicherer Hafen und das neue Gold wird der Bitcoin als Absicherung gegen die Geldmengenausweitung der Notenbanken geschätzt. Sehen wir gar einen Superzyklus, der Bitcoin zur Weltreserve-Währung macht?

Am Crypto49erst Bitcoin-Bootcamp lernst du mehr über alle spannenden Aspekte, welche das Bitcoin-Ökosystem ausmachen. Top Speaker informieren über eine weite Bandbreite an Themen. Praxisnahe Sessions und ein offener Austausch der Teilnehmenden machen die komplexe Materie für jeden Zuhörer verständlich.

Auch Puzzle ITC ist Teil des Events: Gabriel Comte macht von 14.30-16.00 Uhr einen Deep Dive in das Bitcoin Netzwerk Upgrade „Taproot“ und erklärt, welche neuen Möglichkeiten es mit sich bringt.

Alle Details zur Agenda findest Du hier.

Datum
14. Juni 2021, 9.30-17:45 Uhr

Ort
Hotel UTO KULUM, Uetliberg, 8143 Zürich

Anmeldung
Du kannst dich hier anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.