Puzzle an der Lightning Konferenz in Berlin

Sarah Pfeiffer

Vom 19 bis 20. Oktober 2019 fand in Berlin die weltweit erste Lightning Konferenz statt. Puzzle war stolzer Sponsor, Gabriel und Thomas vom Lightningteam hielten einen Talk über unseren Ice Dragon (Lightning Paywall Solution) und natürlich war unser Lightning Beer Tap #FlashFlush eines der Highlights der Konferenz.

Am Mittwoch, 16. Oktober 2019, machten sich Gabriel und Thomas mit dem #FlashFlush im Gepäck im Nachtzug auf den Weg nach Berlin.

Am Donnerstag, 17. Oktober 2019, konnten sich Thomas und Gabriel bereits mit der Lightning Community treffen und unseren Ice Dragon präsentieren. Am Freitag reisten Thömu und Sarah ebenfalls mit dem Zug nach Berlin und freuten sich auf zwei spannende Tage an der weltweit ersten Lightning Konferenz.

Die Konferenz

Am Samstag, 19. Oktober 2019, um 10 Uhr ging es los. Die Lightning Community aus der ganzen Welt hatte sich in einem alten Fabrikgebäude an der Köpenicker Strasse 16-17 in Berlin versammelt. Auf zwei Bühnen wurden zwei Tage lang spannende Themen rund um Lightning präsentiert.

Rund 70 verschiedene Talks von verschiedenen Grössen der Lightningszene standen auf dem Programm. Es gab technische Talks, Business Talks, Vorstellungen von neuen Lighting Produkten sowie Talks über wirtschaftliche Themen. Es gab also für alle von uns etwas Spannendes zu hören und zu lernen.

Natürlich durfte unser Ice Dragon auf der Bühne nicht fehlen. Gabriel und Thomas gaben ihr Bestes und weil der Kameramann ausgefallen war, filmte Thömu den Auftritt per Handy. Teamwork also ;-).

Zusätzlich wurden verschiedene Lightning Spielereien wie “the Lighting Machine” von CandleHater, oder der LightningATM von 21isenough oder die Lightning Cocktail Maschine von turm_im zum Ausprobieren ausgestellt.

Das Beste war aber natürlich unser Beer Tap #FlashFlush. Knapp 1000 Biere wurden für jeweils umgerechnet 3 Rappen gezapft. Wir freuten uns sehr über die zahlreichen Twitter-Videos und das überaus positive Feedback zu unseren Lightning Aktivitäten! Wir sind stolz, dass wir uns als Schweizer KMU in einer Szene von amerikanischen und europäischen Startups behaupten können und als innovative Lightning Experten wahrgenommen werden.

(credits https://twitter.com/WarmDefeat)

Nach zwei lehrreichen und auch ein bisschen anstrengenden Tagen mit spannenden Talks, Gesprächen mit neuen und altbekannten Lightning Enthusiasten, leckerem Essen und ein paar Bierli, nutzten wir den Montag zum Erholen und für Sightseeing. Am Abend ging es dann zu viert mit dem Nachtzug wieder nach Hause.

Wir bedanken uns vor allem bei fulmolightning und seiner Crew für die super Organisation der Konferenz und das wir dabei sein durften!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.