Oli‘s Open Source Advents Challenge 2018

Olivier Brian

Stell dich der Herausforderung und leiste jeden Tag im Advent (1.12. – 24.12.) einen Beitrag zu einem Open Source Projekt und unterstütze damit die Community.

Das Wichtigste zuerst: Du musst kein Programmierer sein, um teilzunehmen! Auch Textbeiträge oder eine Ortschaft auf Open Street Maps zu erfassen, ist bereits ein wertvoller Beitrag. Mehr Informationen findest du unter: https://www.opensource-challenge.ch/

Darum gibt es die Challenge

So sieht es heute aus

Bei Puzzle setzen wir konsequent und wo immer möglich Open Source Technologien in unseren Projekten ein und die Open Source Lösungen sind ein Teil unserer Vision 2020. Mit hitobito, Puzzle Time, APPUiO, Liima und Cryptopus haben wir eigene Open Source Lösung auf dem Markt etabliert.

aber…

In puncto Contributions zu Open Source Projekten hat die Welt noch Potenzial. Ziel der Challenge ist also, an jedem Tag im Advent (1.12.2018 bis 24.12.2018) mindestens eine Contribution für ein Open Source Projekt zu realisieren und dies auf Github zu pushen. Für die Challenge muss es sich aber nicht nur um einen «Code-Beitrag» handeln. Hier findest du einige Möglichkeiten, wie du die Welt verändern kannst.

Natürlich können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen tollen Preis gewinnen. Wer mitmachen will, sendet seinen Github Account Namen an Olivier Brian und ist somit automatisch zur Challenge angemeldet. Traut euch! Laufende Updates über die Fortschritte der Challenge gibt es auf Twitter unter @osschallengech.

Die Software hinter opensource-challenge.ch ist auf GitHub zu finden: github.com/opensource-challenge. Es wird rege daran weiterentwickelt. Vielleicht hast auch du einen Beitrag?

Dann heisst es jetzt: Let‘s contribute!

Schreibe einen Kommentar