Partner

Wir arbeiten eng mit ausgesuchten Partnern zusammen. Einerseits helfen uns Partner die Wertschöpfungskette vollständig abzudecken und Ressourcenengpässe zu überbrücken. Andererseits bauen wir durch strategische Partnerschaften die Kompetenz in der Open Source Technologie-Welt kontinuierlich aus, um die besten Komponenten für nachhaltige Kundenprojekte zu verwenden.


 

Mitgliedschaft

  • ESB Marketing Netzwerk

    Kooperations Netzwerk

    1994 wurde die ESB als Europäische Sponsoring-Börse gegründet. 2014 umbenannt in ESB Marketing Netzwerk ist sie Marktführer für Know-how und Kontakte im professionellen Markt für Sport, Entertainment & Marketing. Sie bietet ihren Mitgliedern umfangreiches Know-how, branchenrelevante Kommunikations-Tools, einen individuell abgestimmten Support sowie zahlreiche Kontaktmöglichkeiten. Dabei fördert die ESB gezielt Kooperationen und Geschäftskontakte für neues Business.

  • Free Software Foundation Europe

    Einsatz für freie Software

    Die Free Software Foundation Europe FSFE ist eine Schwesterorganisation der nordamerikanischen Free Software Foundation (FSF). Die FSFE setzt sich für freie (nicht im Sinne von „Freibier“) Software ein und unterstützt dabei verschiedene kleinere und grössere Projekte und Aktionen.

  • Linux Foundation

    Linux Foundation

    Die Linux Foundation fördert und schützt Linux durch die Bündelung der Ressourcen seiner Mitglieder und der Open Source Development Community. Sie stellt den technischen Fortschritt von Linux und den freien Zugang dazu sicher.

  • Open Invention Network

    Softwarepatente

    Open Invention Network erwirbt Softwarepatente und stellt diese allen Unternehmen und Privatpersonen frei zur Verfügung, welche sich bereit erklären, keine Patentansprüche gegen Linux oder mit Linux in Verbindung stehender Software geltend zu machen. OIN wurde 2005 gegründet. Puzzle ist seit 2014 Mitglied der OIN Community.

  • Swiss Open Systems User Group – /ch/open

    Die Swiss Open Systems User Group ist ein Verein mit dem Ziel, offene Systeme wie GNU Linux und weitere Open Source Anwendungen im Schweizer Markt zu fördern. Im Zentrum der Aktivitäten stehen die Weiterbildung und der Informationsaustausch unter den Mitgliedern.

    Der Verein engagiert sich zudem in Kommissionen und Aktivitäten wie eCH, ICTswitzerland und swissICT für Open Source Software.

  • swissICT

    Der Verband der ICT -Landschaft Schweiz

    Unabhängig, offen, neutral und sachkundig: SwissICT ist der primäre Repräsentant des ICT-Werkplatzes Schweiz.

  • TCBE

    Der ICT-Cluster der Hauptstadtregion Schweiz

    ICT Cluster Bern, Switzerland wurde 1996 gegründet um die Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) in der Region Bern zu stärken. Heute ist der tcbe.ch mit über 200 Mitgliedern ein Zusammenschluss von Unternehmen, Behörden, Bildungsinstitutionen und Verbänden zur Förderung der Digitalisierung in der Hauptstadtregion Schweiz.

Partnerschaft

  • Approppo

    Mobile Apps

    Approppo ist eine mobile App Agentur aus Bern und bietet vollumfängliche Unterstützung bei der Konzeption und Realisierung von mobilen Anwendungen (iOS / Android), von der Idee bis zur fertigen Lösung (Konzeption, UX, Usability, Screen Designs, Entwicklung von Apps, Publishing, Projektleitung).

  • AVINTIS SA

    Dienstleistungen für die digitale Transformation

    AVINTIS SA ist ein 20 jähriges Schweizer KMU und Integrations-Experte, d.h. spezalisiert auf die Optimierung von Prozessen, Datenflüsse, Schnittstellen und weitere Middleware-Themen. Wir beraten, implementieren und warten sehr erfolgreich Middleware-Projekte. Als Middleware-Stack setzen wir auf WSO2, die marktführende Opensource Middleware-Plattform EAI/SOA. Unsere Kunden kommen aus dem Gesundheitsmarkt, der Verwaltung, dem Handel und der Industrie.

    „An der Zusammenarbeit mit Puzzle schätzen wir die Offenheit gegenüber Neuem und der konsequente Fokus auf Open Source Technologien. Die Kompetenzen von Puzzle ergänzen die Integrationskompentenzen von AVINTIS SA ideal. Bei grossen Software-Projekten schätzen wir die enge Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams, bestehend aus Spezialisten beider Unternehmen, sehr.“

  • Docker

    Die Container Plattform

    Docker vereinfacht die Bereitstellung von Anwendungen, weil sich Container, die alle nötigen Pakete enthalten, leicht als Dateien transportieren und installieren lassen. Container gewährleisten die Trennung und Verwaltung der auf einem Rechner genutzten Ressourcen. Das beinhaltet laut Aussage der Entwickler: Code, Laufzeitmodul, Systemwerkzeuge, Systembibliotheken – alles was auf einem Rechner installiert werden kann.

  • Headwire

    headwire

    Software-Entwicklung und -Optimierung

    headwire mit Sitz in Bern und Kalifornien ist wie Puzzle spezialisiert auf individuelle Software Entwicklung. Ihr Schwerpunkt liegt in der Optimierung und Sicherheit von Projekten, die von externen Programmierern aus Indien, Russland, Südamerika und China durchgeführt wurden.

  • incor AG

    Projektleitung und Beratung

    Incor AG ist unser Partner im Bereich Projektleitung und Beratung. Zudem hat incor auch Produkte im Portfolio, welche Ihnen helfen, Ihre Prozesse zu vereinfachen und die Produktivität zu steigern.

  • INNOArchitects

    Innovation ermöglichen – nachhaltig Wirkung erzielen

    INNOArchitects ist Spezialistin im Innovationsmanagement und unterstützt Firmen dabei innovative Vorhaben umzusetzen und Innovation nachhaltig im Unternehmen zu verankern. Dabei setzt INNOArchitects für die Umsetzung auf wirksame Ansätze wie Lean Start-up und Design Thinking. Sie hat in jahrelanger Praxis das Konzept der Innovationsarchitektur entwickelt und mehrfach in nationalen und internationalen Unternehmen erfolgreich eingeführt. Um die neusten Entwicklung im Bereich Innovationsmanagement aufzunehmen, ist sie eng mit dem Silicon Valley verbunden und pflegt eine strategische Partnerschaft mit der dort ansässigen Enterprise Development Group.

  • Java User Group Switzerland

    JUGS

    Java User Group Switzerland

    Die JUGS hat zum Ziel, die Konzepte und den Gebrauch der Java Technologie in der Schweiz zu fördern und den Austausch unter den Mitgliedern mit Workshops und Konferenzen anzuregen. Seit dem 1. Januar 2009 ist die JUGS ein eigenständiger Verein.

  • Linux High Availability mit DRBD

    Linbit

    Linux High Availability mit DRBD

    LINBIT – das Team hinter der DRBD-Software. DRBD stellt Hochverfügbarkeit (HA), Geo-Clustering für Disaster Recovery (DR) und Software-Defined Storage (SDS) für OpenStack-basierte Clouds zur Verfügung. Das österreichische Unternehmen mit Standorten in Wien und den USA übernimmt die Wartung und Weiterentwicklung und bietet globalen 24×7-Support.

  • LINFORGE

    Linux Dienstleister

    LINFORGE ist der neue Name von Österreichs größtem und damit führendem Linux-Dienstleister. Obwohl die LINFORGE Technologies GmbH eben erst im Firmenbuch eingetragen wurde, kann sie diese Beschreibung bereits jetzt für sich in Anspruch nehmen. Als Teil der LINBIT Gruppe blickt das Unternehmen nämlich auf eine Tradition von mehr als 15 Jahren zurück.

  • mtrail

    Rail IT Hub – Networking Plattform

    Gemeinsam mit unserem Partner mtrail ist Puzzle Teil des Rail IT Hub. Der Hub ist eine Networking-Plattform für IT-Dienstleister im Eisenbahn-Sektor. Dabei sollen kleinere und mittlere Unternehmen, welche als Lieferant von Eisenbahnverkehrs-Unternehmen auftreten, die Möglichkeit haben über gemeinsame Themen zu sprechen. Dabei sind IT-Dienstleister, Ingenieure und Fachberater willkommen.

  • Nexplore AG

    NEXPLORE

    Software aus dem Berner Oberland

    Seit über 10 Jahren setzt NEXPLORE fachlich kompetent und zuverlässig anspruchsvolle Geschäftslösungen um und integriert Anwendungen. Als Microsoft Gold Certified Partner realisiert NEXPLORE Projekte für Kunden in der öffentlichen Verwaltung, im Banken-, Versicherungs- und Gesundheitsumfeld sowie in der Industrie.

  • Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit

    Parldigi

    Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit

    Die Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit fördert den nachhaltigen und innovativen Umgang mit Informations- und  Kommunikationstechnologien (ICT) und setzt sich ein für den öffentlichen Zugang zu Wissensgütern.

  • Puppet

    Automation

    Puppet Inc. vertreibt das Open Source Framework Puppet zur automatisierten Konfiguration und Verwaltung von Unix und Linux Serverlandschaften.

  • RailML.org

    RailML.org® ist ein Zusammenschluß verschiedener europäischer Eisenbahnen, Universitäten, Softwareentwickler und Ingenieurbüros. Ziel der Initiative ist das „Umsteigen“ zwischen verschiedenen Computersystemen im Bahnbereich zu vereinfachen. Dazu soll eine Schnittstelle auf XML-Basis im Bahnsektor etabliert werden.

  • redhat - Premier Business Partner

    Red Hat

    Red Hat mit Sitz in Raleigh (NC) ist der weltweit führende Anbieter von Open Source Lösungen. Zu den Produkten von Red Hat gehören die Betriebssystemplattform Red Hat Enterprise Linux, Lösungen für den Aufbau einer Service-orientierten Infrastruktur (SOA) inklusive der JBoss Enterprise Middleware Suite und Cloud-Infrastrukturen.

  • Tegonal

    Tegonal

    für schlanke Komplettlösungen

    Tegonal entwickelt Software auf Basis von Open Source Technologie. Heterogene Systemarchitekturen sowie komplexe Aufgabenstellungen sind Herausforderungen, denen Tegonal sich gerne stellt. Zusammen mit dem Kunden wird die am Besten geeignete Lösung gefunden, umgesetzt und eingeführt.

  • VSHN AG

    The DevOps Company

    Die VSHN AG aus Zürich ist einer der führenden Schweizer Anbieter für den Betrieb von Applikationen im Internet mit Fokus auf Sicherheit, Verfügbarkeit und Automatisierung der dafür nötigen Prozesse (DevOps = Development + Operations). Der DevOps-Ansatz und ihre Distributed Computing-Plattform sichern ein skalierbares und flexibles Fundament auf dem die Kundenservices zuverlässig laufen.

Beteiligungen

  • hitobito

    Die individuelle Mitgliederverwaltung

    hitobito entstand aus einer Gemeinschaftslösung von Puzzle ITC und hat sich als Spin-off im Oktober 2016 selbstständig gemacht.

  • Itigo

    IT-Bewirtschaftung von Grund auf neu gedacht

    80 Prozent aller IT-Aufwände sind Routineaufgaben. Deshalb bietet Itigo eine neue Art und Weise, um Unternehmen mit IT auszustatten und diese zu bewirtschaften. Mehr dazu auf itigo.ch