Ein gemeinsamer Weg in die Container-Welt

Anlässlich eines Technologiewechsels entschied sich die Centris AG zur Migration auf eine OpenShift-Plattform. Puzzle ITC unterstützte beim Aufbau der neuen Container-Plattform sowie bei deren Betrieb und sorgte mit Schulungen für das interne Knowhow.

Ein gemeinsamer Weg in die Containerwelt

 

Gemeinsam mit Red Hat entwickelte Puzzle ITC für die Centris AG eine Cloud Journey. Im Fokus standen dabei die Bereitstellung und Inbetriebnahme einer OpenShift-Containerplattform sowie damit verbundene strukturelle Anpassungen der Prozesse, in den Teams und der Kultur.

Gleich mehrere Puzzle-Members bildeten die Centris-Engineers während des gesamten Projekts hinsichtlich Entwicklung, Architektur und Betrieb aus. Gemeinsam wurden CI/CD-Pipelines erstellt und dadurch das Deployment der Applikationen beschleunigt. Zudem wurde Kafka auf der Container-Plattform integriert. «Der Wissenstransfer war enorm wertvoll, pragmatisch, flexibel und komplett auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten», so Christoph Holenweg, Projektleiter bei der Centris AG. Die Container-Plattform ist seit Februar 2021 erfolgreich in Betrieb und wird bereits von mehreren Projekten aktiv eingesetzt.

 

„Die Puzzle Members denken im Sinne der Centris AG und schauen zukunftsorientiert auf den Markt. Die Zusammenarbeit macht Spass und ist gleichzeitig hochprofessionell.“

Christoph Holenweg, Projektleiter Centris AG

 

In naher Zukunft sollen weitere Services auf OpenShift, Kafka und MongoDB in Produktion gehen. «Noch heute dürfen wir die Centris AG aktiv bei der Weiterentwicklung und dem Betrieb unterstützen. Es freut uns sehr, gehen wir diesen Weg in der Container-Welt gemeinsam», sagt Tobias Tröhler, Co-Lead CICD & Container bei Puzzle.

2020 bis heute
OpenShift, Docker, Jenkins, Kafka, MongoDB
Container, OpenShift

 

Die Centris AG ist eine IT-Dienstleisterin für den Aufbau und Betrieb von Branchenlösungen für Schweizer Kranken- und Unfallversicherer. Am Sitz in Solothurn beschäftigt das Unternehmen rund 300 Mitarbeitende.
www.centrisag.ch