Open Source

Puzzle setzt seit Jahren auf offene Technologien und Standards. Wir sind überzeugt, dass eine funktionierende IT grösstmögliche Offenheit braucht und sehen das wachsende Interesse für Open Source Software als Trend in diese Richtung. Dabei wollen wir das Unserige zu einer offeneren IT beitragen.

Warum sollte man Open Source Software einsetzen?

Es gibt zahlreiche wirtschaftliche sowie gesellschaftliche Gründe für den Einsatz von Open Source Software. Die nachfolgenden Punkte stammen aus dem Whitepaper Open Source Software und die öffentliche Hand der /ch/open.

  • Open Source Software hilft langfristig Kosten sparen
  • keine Abhängigkeit von einzelnen Anbietern und damit Investitionsschutz
  • die lokale Wertschöpfung und Innovationskraft wird gefördert
  • höhere Transparenz und Sicherheit durch offenen Code
  • Chancengleichheit durch wegfallende Nutzungsbarrieren

Wie engagiert sich Puzzle?

Puzzle setzt Open Source Software ein, verwendet offene Formate im Datenverkehr, ist Mitglied der Linux Foundation, erbringt Dienstleistungen rund um Open Source Software, unterstützt Kunden beim veröffentlichen von Software, bietet Arbeitsplätze für Open Source Spezialisten, Contributet zu Projekten, veröffentlicht eigene Projekte, sponsert und veranstaltet Open Source Events, organisiert Community Treffen und betreibt Mailinglisten, arbeitet in Open Source Organisationen sowie ab und an bei Standardisierungsgremien mit und unterstützt Open Source Projekte finanziell. Kurz: Puzzle orientiert sich am Prinzip vom Geben und Nehmen.