Aareböötle Versicherung

Jenny Isenschmid

Nach kurzer Zeit wurde das Innovationsprojekt der Mobiliar mit der Unterstützung von Puzzle ITC ins Leben gerufen. Mit der Aareböötle Versicherung konnte ein Kunde mittels einfachen Optionen eine Versicherung für die Aareböötlifahrt abschliessen. Dabei war es möglich aus verschiedenen Versicherungsbausteinen zu wählen und die Versicherung auf die Anzahl der Personen anzupassen.

Ausgangslage

Im Rahmen eines Innovationsprojekts der Mobiliar Versicherung sollte eine Mikroversicherungsplattform entstehen. Im Rahmen einer ersten Anwendung und als Proof of Concept sollte eine Aareböötle-Versicherung umgesetzt werden. Zentraler Aspekt dabei war eine möglichst rasche Umsetzung um auch schnell erste Feedbacks des Marktes zu erlangen. Um ein möglichst Mobiliar-konformes Look-and-Feel zu erlangen wurde das Mobiliar UX-Framework eingesetzt und wo nötig ergänzt und angepasst.

Die Rolle von Puzzle ITC

  • UX und Design der Webseite, inkl. Bildsprache
  • Agile Softwareentwicklung
  • Betrieb, sowie Wartung und Support auf APPUiO

Tech-Stack

  • Java EE 7
  • AngularJS 1.5 mit UX-Framework der Mobiliar
  • OpenShift 3Website

Bildmaterial