Lehrstellen

Puzzle ITC profitiert tagtäglich vom Know-How unserer Member. Um einen Beitrag zur Ausbildung von Spezialisten zu leisten, bilden wir selber Lernende aus.

Im Moment haben wir keine Lehrstelle zu besetzen, sobald sich etwas ändert, werden wir es hier kommunizieren.

Normalerweise bieten wir in diesen beiden Bereichen Lehrstellen an:

Informatikerlehre Fachrichtung Applikationsentwicklung

Informatik-Lernende Fachrichtung Applikationsentwicklung absolvieren das erste Jahr als Basislehrjahr. In den darauf folgenden drei Lehrjahren werden sie nebst der Berufsschule und allenfalls der BMS bei Puzzle intern auf dem Beruf ausgebildet. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Software-Entwicklung. Kurzeinsätze im Bereich von Systems Engineering garantieren, dass die Lernenden ein umfassendes Bild der Tätigkeiten in der Informatik erhalten. Puzzle vergibt eine Lehrstelle Fachrichtung Applikationsentwicklung.

Informatikerlehre Fachrichtung Plattformentwicklung

Aktuell suchen wir ein*e Way-Up Informatiker*in EFZ Plattformentwicklung ab Sommer 2024. Wäre das etwas für dich?

IT-Ninjas

Kennst du die IT-Ninjas? Zweimal im Jahr haben Schüler*innen aus der Oberstufe die Möglichkeit, bei Puzzle und zwei weiteren Partnerfirmen Einblicke in die Arbeitswelt der Informatik zu erhalten und Luft der Applikationsentwicklung zu schnuppern. Informatik ist ein vielseitiger Beruf. Von der App Entwicklung zur Frontend-Programmierung oder Systemtechnik – jeder Job ist anders. Als IT-Ninja brauchst du eine schnelle Auffassungsgabe, Begeisterung für Technik und Programmieren und Freude am Lernen! Wir wollen Schülerinnen und Schüler und allen Interessierten zeigen, wie spannend, abwechslungsreich und kreativ eine Lehre in der Informatik ist.

In diesem Rückblick findest du Spannendes über vergangene IT-Ninjas Schnupperwochen. Für die nächste Frühlingsausgabe sind wir bereits ausgebucht. Das Herbstdatum und die Anmeldung, das werden auf https://it-ninjas.ch/ publiziert. Vielleicht sehen wir uns ja bei der nächsten Durchführung :-).