/mid Teamausflug 2019

Anna Pfeifhofer

Im Juni 2019 klinkte sich das /mid Team von Puzzle für einen Workshop und jede Menge Fun aus dem Daily Business aus. Anna Pfeifhofer berichtet über einen nicht so üblichen Teamausflug.

Bereits während der Zugfahrt nach Interlaken wurde klar: Dieser Teamausflug wird anders. Während einige nervös und skeptisch dem Nachmittagsprogramm entgegenblickten, konnte sich andere vor Freude kaum still halten. Was lag denn da in der Luft? Dazu später mehr.

In Interlaken angekommen, empfing uns Tobi im Hotel Carlton-Europe. Wir starteten mit einer «blind dating» Runde. So hatte jeder die Gelegenheit sich mit seinen Teamkollegen über News in Projekten und auch im Privaten auszutauschen. Weiter ging es mit einer Retro. Wir sammelten Punkte, was im Team und bei der Arbeit gut funktioniert und was wir verbessern und ausprobieren könnten. Auch wo es momentane Unklarheiten gibt, wurde besprochen.

Nach dem Mittagessen konnten wir uns in Gruppen Gedanken über die Feedback-Kultur in unserem Team machen. Von wem wollen wir zukünftig zusätzliches Feedback erhalten, wie oft und in welchem Rahmen? Gutes Feedback unterstützt uns in unserer alltäglichen Arbeit und führt stetig zu Verbesserungen – wir sind froh, können wir eine solche gesunde Feedback-Kultur pflegen.

Zufrieden mit den Resultaten und ganz vielen neuen Inputs starteten wir in den zweiten Teil des Tages. Es gab zwei Programmpunkte zur Auswahl: Ein Besuch in der Brauerei Haarige Kuh, welche für ihre Craft Beers bekannt ist oder ein Gleitschirm-Tandem-Flug!

Wir sind sehr happy, dass alle den Flug ohne Unfallmeldung gemeistert haben. Die Aussicht war fantastisch! Mutig wie man die Middleware Members kennt, flogen sie «direct into the clouds». Zwar gab es ein paar bleiche Gesichter nach der Landung und einige landeten sogar auf dem «Hosebode» aber alle waren sich einig: Das war ein super Erlebnis und ein Grund mehr zum Anstossen. So vereinten sich die «Bierler» und die «Flieger» wieder fürs Apéro. Die Flieger hatten schliesslich einen Bier-Rückstand aufzuholen…

Das gemeinsame Nachtessen rundete den gelungenen Tag ab. Es wurde viel gelacht und über jegliche Themen diskutiert. So machten wir uns müde und zufrieden auf den Rückweg nach Thun, Bern, Basel oder Zürich.

Vielen Dank Daria für die ganze Organisation, wir freuen uns schon auf den nächsten Teamevent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.