DINAcon 2017 – Die Konferenz für digitale Nachhaltigkeit

André Kunz

In rund einem Monat findet die erste Konferenz für digitale Nachhaltigkeit statt. 25 Sessions und die Verleihung der DINAcon Awards stehen auf dem Programm. Mit APPUiO und hitobito sind auch zwei Puzzle Projekte am Start.

Wie können wir die digitale Transformation nachhaltig gestalten? Nachhaltigkeit im digitalen Kontext beschreibt, wie digitale Wissensgüter erstellt und zugänglich gemacht werden müssen, damit sie den grösstmöglichen Nutzen für Gesellschaft und Umwelt schaffen. An der erstmalig stattfindenden Konferenz für digitale Nachhaltigkeit DINAcon von Freitag, 20. Oktober 2017 werden in 25 Sessions Beispiele dazu gezeigt.

Die Konferenz wird von der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit der Universität Bern in Zusammenarbeit mit der Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit und den Verbänden CH Open, tcbe.ch und Opendata.ch im Welle7 Workspace beim Bahnhof Bern durchgeführt. Für die Konferenz werden über 200 Besucher aus Politik, Wirtschaft, öffentlichem Sektor und der Digitalisierungs-Szene erwartet.

Es freut uns, dass APPUiO – unsere Schweizer Container Plattform – für die DINAcon Awards nominiert ist und mit hitobito ein von Puzzle initiertes Projekt einen Workshop durchführen wird. Melden Sie sich heute noch für den Anlass an!

 

Kommentare sind geschlossen.