Zukunftstag Version 5

Claudia Asti

Bereits zum fünften Mal beteiligt sich Puzzle ITC im Rahmen des Spezialprojekts «Mädchen-Informatik-los!» am nationalen Zukunftstag.

Auch dieses Jahr durfte Puzzle ITC am Nationalen Zukunftstag im Rahmen des Projekts «Mädchen-Informatik-los!» 13 junge Mädchen willkommen heissen. Diese hatten die Aufgabe, sich an drei verschiedenen Posten für das «Puzzle-Zukunftstag-Zertifikat» zu qualifizieren.

DSC_2766

Am Posten Roboter-Dompteuse konnten die Mädchen erste Erfahrungen im Programmieren sammeln. Zusammen mit Sombra und Claudia haben sie den Lego-Robotern diverse Kunststücke beigebracht.

DSC_2732

Mit Sophia als Lehrerin, wurden die Mädchen zu Hardcore-Hackerinnen ausgebildet. Dabei wurden die Innereien des Rechners erkundet sowie das komplexe Thema «Computernetzwerke» spielerisch kennengelernt.

DSC_2588

Zum Schluss galt es, sich als UX-Ninja zu beweisen. Unter der Anleitung von Mayra haben die Mädchen eine mobile Spanisch-Lern-App entwickelt. Beim Design der Applikation konnten sie ihre kreativen Ideen ausleben, um diese danach als interaktive Prototypen umzusetzen.

DSC_2686

Alle Teilnehmerinnen haben interessiert mitgemacht und sich das Zertifikat somit mehr als verdient. Vielen Dank − Wir freuen uns schon auf den nächsten Zukunftstag!
Danke auch an die Puzzlerinnen Carmen, Gertrud, Nicole, Daria und Livia, die tatkräftig mitgeholfen haben, diesen Anlass zu ermöglichen.

Impressionen

DSC_2535 DSC_2556 DSC_2550 DSC_2562 DSC_2591 DSC_2598 DSC_2623 DSC_2654 DSC_2656 DSC_2659 DSC_2667 DSC_2672 DSC_2680 DSC_2702 DSC_2721 DSC_2739

 

Kommentare sind geschlossen.