Erste Puzzle Biketour

Andreas Rava

Am Sonntag, 23. August, fanden sich Spitzkehr-Raser und Trail-Hüpfer in Gunten zur ersten offiziellen Puzzle Biketour ein. 

Trudi, Pascal (alias Gögiaff), Tinu, Andreas und ein Kollege von Pascal waren schon früh morgens gut gelaunt mit Bike und Rucksack ready für das Bergabenteuer. Geplant war eine Rundtour Gunten – Niederhorn Vorsass – Habkern – Unterseen mit rund 1200 Höhenmetern als Aufbautraining für Trudi. Um 8 Uhr gab dann auch Trudi den Startschuss in Gunten. Nach wenigen 100 Metern ging es schon in die Höhe in Richtung Sigriswil. Weiter die Grönstrasse ins Justistal. Unterwegs trennte sich die Gruppe kurzzeitig auf, als die Cracks einen Singletrail verfolgten und die Hardcore Streetbiker weiter die Strasse hinauf rasten.

Bei der Bergstation Beatenberg lud Trudi uns auf einen Morgenkaffee ein. Nach weiteren 500 Höhenmetern erreichten wir das Bergrestaurant Vorsass, wo wir kulinarisch verwöhnt wurden. Gut gestärkt, nehmen wir die letzte Etappe in Angriff…nach kurzer Abfahrt und Traverse nach Habkern (objektiv betrachtet war die Traverse ein etwa 200 Hm Aufstieg…) ging es abwärts. Mit den Fullys und offener Federung ging es einfacher als mit dem Hardtail. Der Trail hatte es in sich, Treppen, Wurzeln, Wasserrinnen und Geröll galt es zu überqueren. Belohnt wurden wir aber immer wieder mit herrlich flowigen Abschnitten. Zum Abschluss gab es am See ein gesponsertes Getränk von Tinu! Das Schiff „Stadt Thun“ der BLS brachte uns vom Ziel zurück an den Ausgangspunkt. Merci viumau Päscu für die wunderschöne Tour und das Zusammensein! Äs het gfägt!

Co-Autoren: Gertrud Schober, Pascal Simon und Martin Gafner

Kommentare sind geschlossen.