Ruby on Rails Schulung neu auch bei Digicomp

Die Nachfrage nach Ruby on Rails hat in den vergangenen Jahren stetig zugenommen. Der professionelle IT-Schulungsanbieter Digicomp bietet ab Oktober erste Kurse dazu an.

Diesen Trend hat die Sprache Ruby und das Webframework Ruby on Rails dem einwandfreien Zusammenspiel der umfangreichen Komponenten und der guten Lesbarkeit des Ruby-Codes zu verdanken. In der Praxis bedeutet dies, dass sich das Entwicklungsteam voll und ganz auf die umzusetzenden Businessanforderungen konzentrieren kann und damit schneller Resultate vorliegen. In Kombination mit agilen Entwicklungsmethoden entstehen Lösungen, die schnell einen Businessnutzen bringen.

Erste Ruby Kurse im Oktober

Um der Ruby on Rails Community auch weiterhin zu Wachstum zu verhelfen, wird die Ruby on Rails Schulung von Puzzle ITC im Oktober auch durch Digicomp angeboten. Günter Tschan, Produktmanager bei Digicomp, fasst die Beweggründe wie folgt zusammen: “Mit Ruby nimmt Digicomp eine weitere bekannte Technologie in ihr Schulungsportfolio auf. Wir können damit den Bereich Software Engineering weiter stärken und unseren Kunden ein noch attraktiveres Programm bieten.”

Informieren Sie sich am Fachreferat

Um einen Einblick in die 2-tägige Schulung zu erhalten, findet am 21.8. oder am 5.9.2012 ein Fachreferat bei der Digicomp statt.

Die Schulungen werden durch unseren erfahrenen Trainer Pascal Zumkehr geleitet. Natürlich bietet Puzzle die Schulungen auch weiterhin direkt an.

Kommentare sind geschlossen.