Infrastruktur

Wir konzipieren, bauen und automatisieren stabile IT-Infrastrukturen auf Basis von Linux.

Cloud-Management

Wir beraten und unterstützen Sie beim Aufbau einer Cloud-Umgebung und der Integration Ihrer Applikationen in die Cloud. Spezialisiert sind wir zudem in der Automatisierung mit dem Configurations Management Tool Ihrer Wahl. Cloud Management-Tools können Ihre Arbeit deutlich vereinfachen und Ihre Kosten minimieren. Auch dazu beraten wir Sie gerne.

Virtualisierung

Eine gute Virtualisierung sollte einfach, schnell, offen und kosteneffizient sein. Schnittstellen zur Cloud sind heute nicht mehr wegzudenken und doch darf nichts davon auf Kosten der Performance oder der Sicherheit gehen. Wir setzen seit Jahren erfolgreich auf die Technologien Red Hat Virtualization und KVM.

Automation, Configuration & Workflow Management

Einmal definieren, hundertmal applizieren: Ein Configuration Management-Tool wie Puppet oder Ansible hilft Ihnen, kleine bis grosse Systemlandschaften effizient zu managen. Wir unterstützen Sie dabei, Ihren Changemanagement- und/oder Configuration-Workflow zu vereinfachen, zu automatisieren und zu standardisieren. Als Backbone setzen wir Git ein und gewährleisten so die Nachvollziehbarkeit von Änderungen.

Hochverfügbarkeit

Wir verwenden bewährte Open Source Cluster-Technologien, welche auf den Produkten DRBD, SAN, Pacemaker und Corosync basieren. Gemeinsam mit unseren Kunden erstellen wir das Design der Hochverfügbarkeit. Danach bauen wir die komplette Clusterlösung mit den oben genannten Komponenten auf. Zudem übernimmt Puzzle ITC den Betrieb und den Support Ihrer Hochverfügbarkeits-Lösung.

System Monitoring

Wir unterstützen Sie beim Protokollieren, Messen, Beobachten und Überwachen Ihrer Anwendungen. Ob Nagios, Icinga oder check_mk — wir sind Ihr Partner für System Monitoring. Dabei setzen wir den Fokus auf präventives Monitoring, denn der Fehler sollte gar nicht erst auftreten. Für die systemübergreifende Analyse von Fehlern oder ein tieferes System- resp. Applikationsmonitoring setzen wir auf ELK/EFK.

Lifecycle Management, Software/Patch Management & Provisioning

Die Wartung der Software stellt sicher, dass Ihre Applikationen und Ihre Betriebssysteme auf dem aktuellen Stand der Technologie sind. Das regelmässige Aktualisieren der eingesetzten Technologien erhöht die Stabilität und die Sicherheit der Applikation sowie des Betriebssystems. Wir unterstützen Sie bei der Konzeption und dem Engineering eines Patchmanagements. Zusätzlich bieten wir Hilfestellung beim Aufbau einer Provisionierungsumgebung mit Red Hat Satellite, Foreman, Cobbler oder cloud-init.

Linux System Engineering

Wir konzipieren, bauen und automatisieren stabile IT-Infrastrukturen auf Basis von Linux. Systemlandschaften bauen wir mit Red Hat Enterprise Linux, CentOS oder der Linux-Distribution Ihrer Wahl. Seit 2013 sind wir Premier Partner von Red Hat.

Single Sign-On &
Starke Authentisierung

Wenn Nutzer sich sowohl sicher, als auch komfortabel an Rechnern und Diensten anmelden sollen, sind Single-Sign-On-Lösungen auf Basis von Kerberos das Mittel der Wahl. Wir finden mit Ihnen das optimale Produkt, beraten und unterstützen Sie bei der Einführung von Zweifaktorauthentisierung wie etwa über Smartcards oder bringen Ihre Netzwerkdateisysteme und Big-Data-Umgebungen mit Hilfe von Kerberos auf einen zeitgemäßen Sicherheitsstandard.

Verzeichnisdienste & Benutzerverwaltung

Wir integrieren Ihre Linux-Systeme in eine einheitliche Infrastruktur zur Verwaltung von Benutzern und Berechtigungen, vom reinen LDAP-Server bis hin zu umfassenden Lösungen wie Red Hat Identity Management, Samba oder Active Directory. Bei Migrationsprojekten begleiten wir Sie von der Planungsphase bis zur Unterstützung im Betrieb.

Storage

Verfügbarkeit, Skalierbarkeit, Performance – Sie bestimmen die Eckpunkte Ihrer Datenhaltung, wir planen und erstellen das dazu passende Speichersystem. Vom ZFS-Fileserver bis hin zum Cloud-Storage auf Basis von Gluster oder Ceph unterstützen wir Lösungen für jeden Anwendungszweck. Darüber hinaus kümmern wir uns um die Integration des Systems in die Benutzerverwaltung, ebnen Zugriffswege über Samba, WebDAV oder NFS und erstellen Replikations- und Backupstrategien.