Puzzle ITC investiert in ITIGO, den innovativen IT-Bewirtschafter für Kleinunternehmen

Puzzle ITC investiert in ein innovatives Zürcher IT-Startup. Lesen Sie dazu die Medienmitteilung vom 2. März 2017.

ITIGO wurde vor rund 9 Monaten gegründet und konzentriert sich auf die Neudefinition der IT-Bewirtschaftung bei Kleinunternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitenden. Das Unternehmen orientiert sich an der Automatisierung und Standardisierung von zeit- und kostenintensiven IT-Routineaufgaben mittels bewährten Open Source Technologien.

IT-Bewirtschaftung als zentrale Herausforderung bei Kleinunternehmen

Eine gut funktionierende IT ist das Rückgrat jedes Unternehmens. Viele der täglichen Arbeiten sind davon abhängig. Kleinere Betriebe wie Anwaltskanzleien, Berater oder Treuhänder kennen ihr Fachgebiet in und auswendig. Doch bleibt ihnen die immer komplexere IT-Welt meist fremd oder die Ressourcen für IT-Projekte fehlen. Das führt dazu, dass verfügbare IT-Ressourcen nicht ausgeschöpft, Probleme zu spät erkannt oder die Möglichkeiten einer ausgereiften IT-Umgebung unterschätzt werden. Eine zeitgemässe und sichere IT-Infrastruktur benötigt Aufmerksamkeit, Know-how und verursacht Kosten. Dabei kann eine bedürfnisgerechte IT in einem Kleinunternehmen Abläufe erleichtern und effizienter machen. Dies spart Kosten und schafft neue Freiräume fürs Kerngeschäft.

Die Innovation: Routineaufgaben dank IT-Management Plattform automatisieren

ITIGO erhöht die Zuverlässigkeit und Sicherheit von IT-Infrastrukturen für Kleinunternehmen durch die Automatisierung und Standardisierung von zeit- und kostenintensiven IT-Routineaufgaben. In Zusammenarbeit mit Puzzle ITC und weiteren Partnern entwickelt ITIGO eine IT-Management Plattform, die den Kleinunternehmen die intuitive Administration ihrer IT-Infrastruktur ermöglicht. Dabei kommen bewährte Open Source Technologien zum Einsatz.

Mit ITIGO behalten die Unternehmen jederzeit die Datenhoheit und bleiben trotzdem mobil, können sicher und unkompliziert von unterwegs arbeiten und praktische Cloud-Funktionalitäten nutzen. ITIGO legt höchsten Wert auf Datensicherheit. So erbringt ITIGO zentrale Dienste aus einem ISO 27001-zertifizierten Rechenzentrum in der Schweiz, welches auch den FINMA Richtlinien entspricht.

Das Angebot: IT-Infrastruktur zum attraktiven Monatstarif

ITIGO bietet sichere und sorglose IT-Infrastrukturen im flexiblen Mietmodell an. Alles, was für einen Arbeitsplatz benötigt wird, gibt es zu einem monatlichen Fixpreis: Hardware, Software und Support.
Eine IT-Infrastruktur betreut von ITIGO bedeutet:

  • Fixer monatlicher Preis
  • Hardware, Software und Support inklusive
  • Keine Investitions- und Upgradekosten
  • Proaktives Monitoring
  • Flexible und skalierende Infrastruktur
  • Intuitive System- und Benutzerverwaltung
  • Hohe Flexibilität dank einer Kündigungsfrist von 3 Monaten
  • IT-Strategie inklusive
  • Alle weiteren Leistungen von ITIGO sind auf der Webseite www.itigo.ch aufgeführt.

Investition durch Puzzle ITC

Puzzle ITC beteiligt sich finanziell an ITIGO. Zudem unterstützt der Open Source Spezialist das Startup durch den Einsatz von ausgewiesenen Spezialisten für den Aufbau und die Entwicklung der IT-Management Plattform. Die Beteiligung von Puzzle ITC erfolgt aufgrund des erfolgsversprechenden Ansatzes von ITIGO durch Standardisierung und Automatisierung der IT sowie dem Einbezug von passenden Cloud Angeboten für Kleinunternehmen. Zudem besteht die Möglichkeit die IT-Management Plattform in Zukunft unter einer Open Source Lizenz zu veröffentlichen.

1 Kommentar

  • Smith Anthony, 3. März 2017

    Coole Idee!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *