Einladung zur Red Hat OpenShift Container Platform Roadshow

Zusammen mit unserem Partner Red Hat laden wir Sie an die OpenShift Container Platform Roadshow ein. Erfahren Sie in einer Hands-on Session gemeinsam mit den Machern alles rund um die OpenShift Container Platform.

Lernen Sie, wie die OpenShift Container Platform Unterstützung bietet für Entwicklung und Betrieb cloud-basierter Anwendungen, welche auf Docker-Containern, Google’s Container Orchestrierung Kubernetes und RHEL 7 basieren.

Die Agenda beinhaltet:

  • Basics beim Installieren einer OpenShift Container Platform Umgebung
  • Das Zusammenspiel von Docker, Kubernetes und anderen innovativen Community-Projekten verstehen
  • Die neue OpenShift Container Platform kennenlernen
  • Die einfache Entwicklung, Änderung und Bereitstellung von Anwendungen auf OpenShift Container Platform erlernen

Registrieren Sie sich noch heute und seien Sie dabei, das Neueste rundum OpenShift Container Platform zu erfahren. Die Plätze sind limitiert.

Der Inhalt dieser Veranstaltung ist technisch. Um bestmöglichst profitieren zu können, sollten für die Hands-on Sessions eigene Laptops mitgenommen werden.

Wir würden uns freuen, Sie an der Roadshow begrüssen zu dürfen.

 

Ort und Datum: 30.März 2017; 900 – 1630 Uhr; Puzzle ITC, Belpstrasse 27, 3007 Bern

3 Kommentare

  • Marijan, 16. März 2017

    Ich war bereits letztes Jahr im Kursaal dabei. Die Hands-on Sessions verliefen nicht so gut. Alle begannen Daten runter zu laden und dies verursachte lange Wartezeiten usw. Wäre es möglich VM’s zu erstellen die man im Vorfeld runterladen könnte? Dies würde einiges erleichtern. Was meint Ihr dazu?

  • Nicole Pauli, 16. März 2017

    Vielen Dank für den hilfreichen Hinweis. Wir werden dafür Sorge tragen, dass wir die Wartezeiten kurz halten können. Wir werden dann alle angemeldeten Teilnehmer informieren, wie genau wir dies umsetzen werden. Lieber Gruss und hoffentlich bis zum 30. März! Nicole

  • Marijan, 21. März 2017

    Ich habe mich bereits angemeldet und bin gespannt auf den Anlass.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *